Privatkunde Gewerbekunde Info für Privat und Gewerbekunden
Mit Klick auf Gewerbekunde werden alle Preise Netto ohne MwSt. angezeigt.

Mit dem Klick bestätigen Sie dass Sie Gewerbetreibender sind und sich die Preise ohne MwSt. anzeigen lassen möchten.



Welchen Schaumstoff für was?

PUR-Schaum

Als PUR-Weichschaumstoffe werden all diejenigen Schäume zusammengefasst, die reversibel verformbar sind. Sie werden aus Polyol und Isocyanat unter der Verwendung des Treibmittels Kohlensäure hergestellt. Gemeinsam zeichnet sie die offene gleichmäßige Zellstruktur und die damit verbundene Luftdurchlässigkeit aus. Die vielfältigen Eigenschaften, die leichte Verarbeitbarkeit, aber vor allem auch die einfache Herstellung des Schaums bieten viele Anwendungsmöglichkeiten für unterschiedlichste Branchen. So wird der PUR- Schaum nicht nur für die Herstellung von Matratzen, sondern auch für die Möbelproduktion, Textilien, Verpackungen, Verbandsstoffe etc. verwendet.
Bei der Herstellung des Schaums werden Grundrohstoffe verwendet, die weder Monomere, freies TDI, Formaldehyd noch Asbest enthalten. Nach dem heutigen Wissensstand löst der Kontakt mit PUR-Schaum auch keinerlei allergische Reaktionen aus.

Eigenschaften von PUR-Schaum

  • gute Punktelastizität
  • guter Rückfederungsfaktor
  • gleichmäßige Zellstruktur
  • gute Wärme- und Feuchtigkeitsableitung
  • atmungsaktiv
  • geringe Materialermüdung
  • Antiallergisch
  • Antibakteriell
  • Ungiftig und ohne umweltschädliche Stoffe und Verfahren hergestellt
  • Ökotex zertifiziert

    nach oben

HR-Kaltschaum

HR-Kaltschaum ist eine innovative Kerntechnologie.HR-Kaltschaum ist ein hochelastischer, veredelter Polyurethan-Schaumstoff mit neuer Luftzellstruktur. Sein Aufbau ist unregelmäßig offenporig, vergleichbar wie der eines Naturschwammes. Gegenüber PUR-Schaumstoff weist HR-Kaltschaumeine höhere Elastizität und geringere Dauerstauch-Ermüdung auf. Er erreicht annähernd hohe Komforteigenschaften wie hochwertiger Latex-Schaum.
HR-Kaltschaum wird überwiegend zur Herstellung von Matratzen der obersten Güteklasse verwendet.

Eigenschaften von HR-Kaltschaum:

  • Hohe Punktelastizität
  • Hoher Rückfederungsfaktor
  • Beste Körperunterstützung
  • Geringste Nachschwingungen
  • Hohe Elastizität und Flexibilität
  • Offenporige Zellstruktur
  • Optimale Wärme- und Feuchtigkeitsableitung
  • Extrem atmungsaktiv
  • Geringe Materialermüdung
  • Antiallergisch
  • Antibakteriell
  • Ungiftig und ohne umweltschädliche Stoffe und Verfahren hergestellt
  • Ökotex zertifiziert

    nach oben

VISCO-Schaum

Ursprünglich für den Einsatz in High-Tech-Bereichen der US-Raumfahrtprogramme entwickelt, werden heute viscoelastische Schaumstoffe auch bei der Matratzen- und Kissenfertigung eingesetzt. Viscoelastischer Schaum (VISCO-Schaum findet aufgrund seiner wirksamen Druckentlastung Berechtigung im Spitalbereich bei Patienten mit besonders langen Liegezeiten. Aber auch im privaten Bereich findet der Schaum in Kombination mit HR-Kaltschaum immer mehr Anwendung.

Eigenschaften von VISCO-Schaum:

  • Extreme Druckentlastung
  • Hohe Punktelastizität
  • Beste Körperunterstützung
  • Hohe Elastizität und Flexibilität
  • Geringste Materialermüdung
  • Antiallergisch
  • Ungiftig und ohne umweltschädliche Stoffe und Verfahren hergestellt
  • Ökotex zertifiziert

    nach oben

Verbundschaum

Die Herstellung dieses Flockenverbundschaums erfolgt durch Einsatz von definierten, selektierten Ausgangsmaterialien in Form von Flakes, unter Nutzung echter chemischer Sekundärvernetzungen sowie durch Einbeziehung von funktionsgerechten festen Zusatzstoffen.
Zielsetzung bei der Herstellung ist die Erhaltung der Offenzelligkeit und der Elastizität, die gleichmäßige Verteilung der funktionsgerechten Zusatzmaterialien in bzw. auf der Zellstruktur und die Einbindung der festen Partnermaterialien in die Schaummatrix, unter Beibehaltung der Funktionalität.
Ihre Herstellung ist schlechthin die klassische Wiederverwertungstechnologie für PUR-Weichschaumstoffe.
PUR-Flockenverbundschaumstoffe vereinigen die einzigartigen Eigenschaften der PUR-Schaumstoffe und präzise steuerbare Zusatznutzen in sich.
Typische Anwendungen für Flockenverbundschaum finden sich in der Polstermöbelindustrie, leistungsfähigen Mehrwegverpackungen und als Konstruktionselement im Bereich der Automobilindustrie.

Eigenschaften von Verbundschaum:

  • lange Lebensdauer
  • hohes Raumgewicht von 80 kg/m³ - 400 kg/m³
  • hohe Festigkeit
  • verottungsfest
  • zu 100 % recyclingfähig
  • sehr hohe Belastbarkeit

    nach oben