Filter schließen
 
  •  
von bis

Matratzenbezüge

Ob als Erneuerung Ihrer in die Jahre gekommenen Matratzen-Hülle oder aus Allergiegründen – mit unseren versteppten Matratzenbezügen aus Amicor®-Doppeltuch erhöhen Sie Nacht für Nacht den Schlafkomfort Ihres Betts. Hochwertige, gesundheitlich einwandfreie Materialien und eine besonders milbendichte Struktur vereinen sich in unserem beliebten Produkt, das nicht nur Allergiegeplagten erholsame Nächte beschert. Werten Sie Ihre Matratze mit einem neuen Bezug auf und genießen Sie die Zeit, in der Sie gesund durchatmen können!

Amicor® perfektioniert Matratzenbezüge für Allergiker und Druckempfindliche

Der vorwiegende Sinn hinter einem Matratzenbezug ist es, die darunterliegende Matratze zu schonen und davor zu bewahren, unnötig mit üblichen Verunreinigungen wie Hautschuppen oder Schweiß in Berührung zu kommen. Neben dem hygienischen Faktor trägt ein Matratzenbezug aber auch zum gesamten Liegekomfort bei, weil die unterschiedlichen Modelle zum Teil über spezielle Polsterungen verfügen. So kann man beispielsweise mit einem weichen Matratzenbezug die Auflagefläche einer härteren Matratze etwas gemütlicher machen, wenn man das Gefühl hat, zu hart zu liegen. Was durch die Verwendung von Amicor® als Material zusätzlich hervorgehoben werden sollte, ist, dass sich die Bezüge mit umlaufenden Reißverschlüssen explizit an Allergiker richten. Die antimikrobielle Faser sorgt dafür, dass sich Allergene und Mikroben wie Milben nicht in der Matratze einnisten können und so die Atemwege der schlafenden Person freihalten.

Antiallergene Schlafunterlage: unser Amicor®-Matratzenbezug

Die besondere Zusammensetzung der Fasern unserer Amicor®-Matratzenbezüge wurde speziell für Asthmatiker und Allergiker entwickelt und bietet gegenüber handelsüblichen Bezügen aus Baumwolle erhebliche Vorteile. Ein milbendichtes Doppeltuch aus synthetischen Fasern wie PA und PES wirkt in Verbindung mit einem Baumwollanteil von 20 Prozent dafür, dass sich keine Schimmelpilze, Milben oder andere Bakterien auf der Oberseite ansiedeln können. Auch nach mehr als 200-maligem Waschen entfaltet der Bezug noch zuverlässig seine Wirkung, die durch verschiedene klinische Stoffe, die denen von Kosmetikprodukten wie Deos oder Zahnpasta ähnlich sind, erreicht wird. Neben seinen hygienischen Eigenschaften überzeugt der schadstoffgeprüfte Matratzenbezug durch ein hochwertig verarbeitetes Mehrzonen-Wellensteppdesign, das sich enganliegend an die Matratze schmiegt. Mit Polyhohlfasern versteppt, sorgt die flauschige Oberfläche zudem für einen besonders angenehmen Liegekomfort.

Reinigung, das A und O von Matratzenbezügen

Nicht allein aus Allergiker-Sicht ist es unbedingt ratsam, den Bezug in regelmäßigen Abständen zu waschen. Denn nur so können Ablagerungen wie Hautschuppen oder auch Verunreinigungen durch nächtliches Schwitzen effektiv beseitigt werden. Die Reinigungsfähigkeit eines Matratzenbezugs hängt natürlich wesentlich vom verwendeten Material ab. Während es Schlafauflagen gibt, die sich nur bei geringeren Temperaturen in der Maschine waschen lassen, ist Amicor® auch hier eine sinnvolle Investition. Denn unsere Matratzenauflagen aus Amicor®-Fasern lassen sich bequem im Normalwaschgang bei 60 °C waschen. Sie trocknen aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit schnell, auch ohne zusätzliches Trockengerät.

Welche Passform ist ideal für meine Matratze?

Es ist natürlich selbstverständlich, dass zu einer Matratze mit einem entsprechenden Maß ausschließlich das entsprechende Pendant eines Bezugs gewählt werden sollte. Versuchen Sie bitte nicht, auch wenn es aus Kostengründen vielleicht im ersten Moment nützlich klingen mag, einen zu kleinen, aber vorrätigen Matratzenbezug mit aller Kraft über eine zu große Matratze zu ziehen. Achten Sie daher bitte auch bei Ihrer Bestellung darauf, dass Sie das Produkt mit der korrekten Maßangabe in den Warenkorb legen. Bei Saarschaum® erhalten Sie Matratzenbezüge für alle handelsüblichen Größen. Zusätzlich spielt die Höhe des Matratzenkerns eine erhebliche Rolle. So ist unser Amicor®-Modell maximal für 15–18 cm hohe Kerne geeignet. Wenn Sie über eine Matratze mit einem Spezialmaß verfügen, können Sie sich gerne an uns wenden. Unsere Mitarbeiter machen vieles möglich und suchen für Sie nach einer Lösung. Kontaktieren Sie uns!

Ob als Erneuerung Ihrer in die Jahre gekommenen Matratzen-Hülle oder aus Allergiegründen – mit unseren versteppten Matratzenbezügen aus Amicor ® -Doppeltuch erhöhen Sie Nacht für Nacht den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Matratzenbezüge

Ob als Erneuerung Ihrer in die Jahre gekommenen Matratzen-Hülle oder aus Allergiegründen – mit unseren versteppten Matratzenbezügen aus Amicor®-Doppeltuch erhöhen Sie Nacht für Nacht den Schlafkomfort Ihres Betts. Hochwertige, gesundheitlich einwandfreie Materialien und eine besonders milbendichte Struktur vereinen sich in unserem beliebten Produkt, das nicht nur Allergiegeplagten erholsame Nächte beschert. Werten Sie Ihre Matratze mit einem neuen Bezug auf und genießen Sie die Zeit, in der Sie gesund durchatmen können!

Amicor® perfektioniert Matratzenbezüge für Allergiker und Druckempfindliche

Der vorwiegende Sinn hinter einem Matratzenbezug ist es, die darunterliegende Matratze zu schonen und davor zu bewahren, unnötig mit üblichen Verunreinigungen wie Hautschuppen oder Schweiß in Berührung zu kommen. Neben dem hygienischen Faktor trägt ein Matratzenbezug aber auch zum gesamten Liegekomfort bei, weil die unterschiedlichen Modelle zum Teil über spezielle Polsterungen verfügen. So kann man beispielsweise mit einem weichen Matratzenbezug die Auflagefläche einer härteren Matratze etwas gemütlicher machen, wenn man das Gefühl hat, zu hart zu liegen. Was durch die Verwendung von Amicor® als Material zusätzlich hervorgehoben werden sollte, ist, dass sich die Bezüge mit umlaufenden Reißverschlüssen explizit an Allergiker richten. Die antimikrobielle Faser sorgt dafür, dass sich Allergene und Mikroben wie Milben nicht in der Matratze einnisten können und so die Atemwege der schlafenden Person freihalten.

Antiallergene Schlafunterlage: unser Amicor®-Matratzenbezug

Die besondere Zusammensetzung der Fasern unserer Amicor®-Matratzenbezüge wurde speziell für Asthmatiker und Allergiker entwickelt und bietet gegenüber handelsüblichen Bezügen aus Baumwolle erhebliche Vorteile. Ein milbendichtes Doppeltuch aus synthetischen Fasern wie PA und PES wirkt in Verbindung mit einem Baumwollanteil von 20 Prozent dafür, dass sich keine Schimmelpilze, Milben oder andere Bakterien auf der Oberseite ansiedeln können. Auch nach mehr als 200-maligem Waschen entfaltet der Bezug noch zuverlässig seine Wirkung, die durch verschiedene klinische Stoffe, die denen von Kosmetikprodukten wie Deos oder Zahnpasta ähnlich sind, erreicht wird. Neben seinen hygienischen Eigenschaften überzeugt der schadstoffgeprüfte Matratzenbezug durch ein hochwertig verarbeitetes Mehrzonen-Wellensteppdesign, das sich enganliegend an die Matratze schmiegt. Mit Polyhohlfasern versteppt, sorgt die flauschige Oberfläche zudem für einen besonders angenehmen Liegekomfort.

Reinigung, das A und O von Matratzenbezügen

Nicht allein aus Allergiker-Sicht ist es unbedingt ratsam, den Bezug in regelmäßigen Abständen zu waschen. Denn nur so können Ablagerungen wie Hautschuppen oder auch Verunreinigungen durch nächtliches Schwitzen effektiv beseitigt werden. Die Reinigungsfähigkeit eines Matratzenbezugs hängt natürlich wesentlich vom verwendeten Material ab. Während es Schlafauflagen gibt, die sich nur bei geringeren Temperaturen in der Maschine waschen lassen, ist Amicor® auch hier eine sinnvolle Investition. Denn unsere Matratzenauflagen aus Amicor®-Fasern lassen sich bequem im Normalwaschgang bei 60 °C waschen. Sie trocknen aufgrund ihrer Materialbeschaffenheit schnell, auch ohne zusätzliches Trockengerät.

Welche Passform ist ideal für meine Matratze?

Es ist natürlich selbstverständlich, dass zu einer Matratze mit einem entsprechenden Maß ausschließlich das entsprechende Pendant eines Bezugs gewählt werden sollte. Versuchen Sie bitte nicht, auch wenn es aus Kostengründen vielleicht im ersten Moment nützlich klingen mag, einen zu kleinen, aber vorrätigen Matratzenbezug mit aller Kraft über eine zu große Matratze zu ziehen. Achten Sie daher bitte auch bei Ihrer Bestellung darauf, dass Sie das Produkt mit der korrekten Maßangabe in den Warenkorb legen. Bei Saarschaum® erhalten Sie Matratzenbezüge für alle handelsüblichen Größen. Zusätzlich spielt die Höhe des Matratzenkerns eine erhebliche Rolle. So ist unser Amicor®-Modell maximal für 15–18 cm hohe Kerne geeignet. Wenn Sie über eine Matratze mit einem Spezialmaß verfügen, können Sie sich gerne an uns wenden. Unsere Mitarbeiter machen vieles möglich und suchen für Sie nach einer Lösung. Kontaktieren Sie uns!